Gemeinsam in Europa
Gemeinsam in Europa

Ehrenamtliche Sprachpatenprojekte

Seit 2013 organisiert unser Verein "Gemeinsam leben & lernen in Europa" ehrenamtliche Sprachpatenprojekte für Kinder sowie für erwachsene als auch für minderjährige Flüchtlinge. Dabei werden unsere Sprachpaten intensiv durch Schulungen und Beratungen auf ihr Ehrenamt vorbereitet, wir übernehmen alle organisatorischen Arbeiten und organisieren für sie Austauschtreffen.

Außerdem haben wir für unsere Ehrenamtlichen eigene Materialien entwickelt, die geeignet sind, damit es "Laien" leichter fällt, Deutsch als auch kulturelles Wissen über Deutschland zu vermitteln zu können.

  • Handbuch und Begleitmaterialien "Rede mit mir" für ehrenamtliche Sprachpaten

    #
    #
    #
    #

    Sie sind ehrenamtlicher Sprachpate bzw. Sprachpatin und helfen einem Flüchtling oder einem Migranten bzw. einer Migrantin, Deutsch im Alltag sprechen zu können und die "deutsche Kultur" besser zu verstehen? Sie können zwar Deutsch, haben aber nie gelernt, wie man "professionell" Deutsch als Zweitsprache vermittelt ..

    dann ist unser Handbuch inklusiver Lernmaterialien "Rede mit mir - Handbuch für ehrenamtliche Sprachpaten zur individuellen Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache und interkulturellem Wissen über Deutschland" für Sie interessant.

    Unser Verein organisiert seit über 3 Jahren ehrenamtliche Sprachpatenprojekte, für die wir unseren Ehrenamtlichen immer Lehrmaterialien zur Verfügung stellen, die wir aufgrund unserer praktischen Erfahrungen zusammengestellt haben. Diese Materialien und Erfahrungen sind nun geballt in unserem Handbuch zu finden.

    Zum Einstieg Sie praxisnahe und -erprobte pädagogische Tipps zur Deutschvermittlung. Dann gibt es 15 Gesprächsanlässe, die immer thematisch bezogene a) interkulturelle Informationen, b) Musterdialoge, c) interaktive Übungen, d) Tipps zum Üben sowie e) wichtige Vokabeln enthalten. In den beigefügten Begleitmaterialien finden Sie über 150 Bildkarten, eine Buchstabentafel, eine Uhr und weiteres Material.

    Die Gesprächsanlässe sind:

    1. Sich begrüßen und vorstellen
    2. Familie
    3. Interessen
    4. Uhrzeiten und Verabredungen
    5. Unterwegs
    6. Wohnen
    7. Einkaufen und Lebensmittel
    8. Kochen und Essen
    9. Kranksein und Arztbesuche
    10. Ämter und Behörden
    11. Arbeit und Beruf
    12. Kindergarten, Schule und Hort
    13. Geld und Bank
    14. Deutschland und seine Nachbarländer
    15. Kultur, Traditionen und Feste feiern

       

    Preise

    in Euro

    regulär

    20

    ermäßigt_für Vereinsmitglieder

    15

    ermäßigt_für Mitglieder der LAGFA, BAGFA oder Volonteurope

    15

    ermäßigt_Mengenrabatt 10 - 20

    18

    ermäßigt_Mengenrabatt 21 - 30

    17

    ermäßigt_Mengenrabatt 31 - 50

    16

    ermäßigt_Mengenrabatt ab 50

    15


    zuzüglich der Versandkosten:

    1 Exemplar

    2,60

    2 Exemplare

    4,50

    bis 5 Exemplare

    8,99

    bis 30 Exemplare

    14,99

     

    Schreiben Sie uns Ihre Bestellung inklusive Ihrer Anschrift per Email an info@gemeinsam-in-europa.de und wir schicken Ihnen eine Rechnung. Für Barzahler: besuchen Sie uns in der Geschäftsstelle von Mo-Fr zwischen 8:00 – 16:00. Dort erhalten Sie gegen Quittung die gewünschten Exemplare.

     

    Die Entwicklung und das Layouten des Handbuchs und der Materialien war durch eine Förderung der Aktion Mensch und der Robert Bosch Stiftung möglich geworden. Vielen Dank dafür, denn ohne diese finanzielle Unterstützung hätten wir dies nie realisieren können! Im Moment finanzieren wir den Druck der Handbücher über den Verkauf. Alle über unsere Ausgaben hinausgehende Einnahmen fließen zu 100% in unsere ehrenamtlichen Sprachpatenprojekte!

     

  • Ehrenamtliche Sprachpaten für Kinder mit Migrationshintergrund

    #
    #
    #
    #

    Projekttitel:

    Ehrenamtliche Sprachpaten


    Finanzierung:

    Das Projekt wird seit 2014 ausschließlich über Spenden finanziert. Für das Schuljahr 2016/2017 haben wir bisher nur 10% unser Gesamtkosten durch Spenden durch die Sparkasse Passau, die Gemeinden Salzweg und Fürstenzell finanziert. D.h. wir sind noch dringend auf der Suche nach Unterstützern. Jede Spende wird ausschließlich für die Organisation des Sprachpatenprojektes verwendet!

     

    Hintergrund und Zielsetzung:
    Das Projekt „Sprachpaten" soll Kindern und Jugendlichen im in Stadt und Landkreis Passau, die kaum oder kein Deutsch sprechen dabei helfen so schnell wie möglich Deutsch zu lernen. Dafür bilden wir in Kooperation mit der vhs ehrenamtliche „Sprachpaten" aus, um die Kinder individuell fördern zu können, damit sie so schnell wie möglich Deutsch können. Das Ziel des Projekts ist es, dass die Kinder und Jugendlichen so schnell wie möglich dem Unterricht folgen und sich mit anderen Kindern unterhalten können. Dadurch möchten wir

    • die Bildungschancen der Kinder erhöhen und
    • so auch Nichtmuttersprachlern ermöglichen, eine Realschule oder ein Gymnasium besuchen zu können
    • die Integration der Kinder zu fördern
    • deren gesamte Lebensqualität zu stärken und
    • Menschen aus der Region zu motivieren, sich aktiv und ganz praktisch für Integration zu engagieren.

    Als Sprachpate kann sich jeder bewerben, der offen für fremde Kulturen ist, Spaß an der Arbeit mit Kindern hat und ehrenamtlich arbeiten möchte. Die Patenschaft sollte für mindestens ein Jahr übernommen werden, um einen Lernerfolg erzielen zu können. Die Sprachpaten werden im Vorfeld sorgfältig ausgewählt, müssen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen und eine Schulung (3 Termine) bei uns mitmachen. Erst wenn sichergestellt ist, dass der Bewerber geeignet ist, werden wir ein Kind vermitteln.
    Die Sprachpaten werden von uns mit dem notwendigen Wissen, Informations- und Lernmaterial ausgestattet. An jeder Schule stehen den Sprachpaten eine sogenannte "Sprachpatenkiste" zur Verfügung, wo wir Lern-, Lehr- und Spielmaterialien für die Sprachpatenschaft kostenlos bereitstellen, damit die Sprachpaten nicht Geld für ihr Ehrenamt ausgeben müssen.

    Die Treffen mit den Kindern finden ca. einmal wöchentlich ausschließlich in der Schule bzw. im Hort statt, bis die Deutschkenntnisse des Kindes so gut sind, dass es ohne Unterstützung des Sprachpaten selbständig kommunizieren und dem Unterricht folgen kann.

    Zudem finden alle 6 Wochen regelmäßige Treffen für die Sprachpaten, wo sie sich mit anderen Sprachpaten und mit ehrenamtlichen Mitarbeitern des Vereins auszutauschen sowie wichtige zusätzliche Informationen für ihre Arbeit erhalten können. Um die Anfahrtswege der Sprachpaten so gering wie möglich zu halten, finden die Treffen an verschiedenen Orten statt: Passau, Vilshofen, Hauzenberg, Bad Griesbach/Pocking.


    Die Projektteilnahme ist für Sprachpaten, Kinder und Schulen freiwillig und kostenlos.

    Insgesamt haben wir seit Juli 2013 160 Sprachpaten ausgebildet und Sprachpaten an insgesamt 200 Kindern vermittelt. Aktuell sind 108 Sprachpaten im Einsatz und betreuen 135 Kinder. Jeden Monat leistet unser Organisationsteam und unsere Sprachpaten über 1.400 Stunden ehrenamtliche Arbeit!

     

    Bisherige Termine:

    1. Schulungsreihe: Passau, 26.6., 3.7. und 10.7.2013

    2. Schulungsreihe: Pocking, 24.7., 31.7. und 7.8.2013

    3. Schulungsreihe: Passau, 6.9., 20.9. und 4.10.2013

    4. Schulungsreihe: Passau, 15.11., 29.11. und 9.12.2013

    5. Schulungsreihe: Passau, 17.02., 24.02. und 27.02.2014

    6. Schulungsreihe: Hauzenberg, 13.10. - 27.10.2014

    7. Schulungsreihe: Fürstenzell, 24.10. -  17.11.2014

    8. Schulungsreihe: Passau, 31.07. und 01.08.2015

    9. Schulungsreihe Passau März 2016

    10. Schulungsreihe Pocking November 2016

    11. Schulungsreihe Passau November 2016

     

    Die aktuellen Termine:

    Da wir aktuell über 230 Kinder gemeldet haben und mit unseren aktuellen Sprachpaten "nur" knapp 150 Kindern helfen können, werden wir bis Weihnachten versuchen 2-3 Schulungen an verschiedenen Orten zu organisieren, wenn die Finanzierung steht. Also Interessenten bitte bei uns anmelden.

     

    Anmeldung:

    Falls Sie daran Interesse haben, Sprachpate zu werden oder uns zu unterstützen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0851/2132738 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an projekt@gemeinsam-in-europa.de. Wir nehmen Sie dann in unsere Interessentenliste auf und melden uns bei Ihnen, wenn wir eine neue Schulung organisieren können.

     

    Dauer:

    Der Einsatz der Sprachpaten erfolgt ab dem laufenden Schuljahr und ist als langfristiges Projekt angelegt.

     

    Sie wollen uns unterstützen?

    Da wir nun auf Spenden und freiwillige Zuschüsse angewiesen sind, um das Projekt so erfolgreich weiterführen zu können, können Sie uns auch finanziell unterstützen. Als anerkannte gemeinnützige Organisation können wir auch Spendenbescheinigungen ausstellen. Jeder Spende ist willkommen und hilft!

    Unsere Kontoverbindung:

    VR Bank Zwiesel

    IBAN: DE 597416414900025

    BIC: GENODEF1RGE

    Kontonummer: 2538180

    BLZ: 7416419

  • 10 Fotos - 10 Stunden - 10 Begegnungen: junge ehrenamtliche Sprachpaten für junge Flüchtlinge

    #
    #
    #
    #

    „10 Bilder – 10 Stunden – 10 Begegnungen“ - Ehrenamtliches Sprachpatenprojekt für jüngere Ehrenamtliche und Asylbewerber

    Zeitraum: seit März 2016

    Orte: Passau als Hauptort, und ggfs. auch in Kellberg, Büchlberg und Vilshofen, da sich dort Einrichtungen für junge unbegleitete Flüchtlinge befinden.

    Grundidee

    Jüngere Asylbewerber/innen fotografieren mindestens 10 Sachen, Situationen etc., d.h. produzieren 10 Bilder, die sie interessieren, die sie verstehen und über die sie auf Deutsch kommunizieren möchten. Wir finden jüngere Ehrenamtlichen, die sich mindestens 10 Stunden Zeit nehmen, und sich 10 Mal im 1:1-Verhältnis mit einem jüngeren Asylbewerber bzw. mit einer jüngeren Asylbewerberin treffen, um diesen die Wörter bzw. Redewendungen zu dem Thema auf dem jeweiligen Bild vermitteln bzw. nehmen das jeweilige Bild als Sprachanlass für eine Stunde individuellen Sprachunterrichts. Natürlich kann die Sprachpatenschaft auch über die 10 Stunden hinausgehen, wenn es denn beide Partner wünschen.

    So schaffen wir unkomplizierte Begegnungen und Kontakte von jüngeren Menschen mit und ohne Flüchtlingshintergrund und tragen so für ein besseres Miteinander sowie Verständnis von den Lebenswelten des jeweils anderen bei.

     

    Ziel

    Junge Asylbewerber unter 25, die kein oder kaum Deutsch können, bekommen - ergänzend zur Schule (falls schulpflichtig) oder sonstigen möglichen Integrationsmaßnahmen - individuellen Sprachunterricht durch und Kontakt mit ehrenamtlichen jungen Sprachpaten, die ebenfalls unter 25 Jahre sind (peer-to-peer-education-Ansatz).

    Dazu wird ein Konzept entwickelt, wie man gezielt junge Menschen (Schüler, Studenten, Azubis) als Ehrenamtliche gewinnen kann, um sich als ehrenamtliche Sprachpaten und im Miteinander mit jungen Asylbewerbern auch längerfristig zu engagieren.

    Gleichzeitig sollen diese jungen Ehrenamtlichen zusammen mit jungen Asylbewerber/innen Lern- und Lehrinhalte, Materialien und Methoden entwickeln, die der Lebenswelt, den Interessen und Lernverhalten von jungen Menschen entspricht. So hoffen wir auch neue Ansätze, Wege und Methoden zu entdecken und zu entwickeln, um insgesamt unsere Angebote für die Zielgruppe Jüngere attraktiver zu gestalten.

    Wir hoffen natürlich auch, dass sich aus diesen zeitlich begrenzten Begegnungen auch längerfristige Kontakte und Freundschaften entwickeln und sich jüngere Menschen für die ehrenamtliche Arbeit für und mit Asylbewerber/innen oder auch andere ehrenamtliche Tätigkeiten begeistern lassen.

     

    Zielgruppe:

    - jüngere Freiwillige unter 25 Jahre aus Stadt und Landkreis Passau

    - junge (unbegleitete) Asylbewerber/innen unter 25 aus Passau, Kellberg, Büchlberg und Vilshofen

     

    Weitere Infos zum Mitmachen:

    Aktuell läuft ein Projekt bis August, das nächste Projekt startet im Frühjahr 2018. Aber gerne könnt ihr z.B. in der Zwischenzeit euch aktiv bei Aktivitäten im Gemeinschaftsraum einbringen.

     

    Kontakt:

    Interessierte junge Ehrenamtliche oder Jugendeinrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge melden sich telefonisch unter 0851/2132738 bei Yannik Stefani oder Perdita Wingerter oder via E-Mail an projekt@gemeinsam-in-europa.de

     

     

     

  • Ehrenamtliche Sprachpaten für Flüchtlinge

    #
    #
    #
    #

    Projekttitel:
    "Rede mit mir": Ehrenamtliche Sprachpaten für Flüchtlinge                

    Programm:
    Sprache schafft Chancen: Sprachförderung für Asylbewerber durch Freiwillige

     

    Hintergrund und Zielsetzung:
    Das Projekt „Rede mit mir: Sprachpaten für Flüchtlinge" soll erwachsenen Flüchtlingen in Stadt und Landkreis Passau, die bislang wenig Deutsch sprechen, Möglichkeiten zur Konversation geben. Deshalb vermitteln wir Gelegenheiten zum Reden.

    Da uns im Hinblick auf diese Tätigkeit die Vorbereitung und Begleitung unserer Ehrenamtlichen besonders wichtig ist, bilden wir im Rahmen einer 5-teiligen Schulung ehrenamtliche „Sprachpaten" aus und versuchen dadurch gute Rahmenbedingungen für alle Beteiligten zu schaffen. Wir klären Fragen rund um das Thema "Meine Rolle als Ehrenamtliche/r", informieren über Gründe für die Flucht, Wege nach Deutschland und den Ablauf des Asylverfahrens. Außerdem erhalten unsere Ehrenamtlichen einen Überblick über das Netzwerk vor Ort und relevante Ansprechpartner, bekommen ein interkulturelles Training und pädagogisch/ didaktische Hinweise zum Vermitteln von Deutsch als Zweitsprache.

    Jeder Sprachpate bekommt von uns Materialien und Gesprächsanlässe an die Hand, um mittels alltagsnaher Gesprächsthemen auf den individuellen Unterstützungsbedarf beim Erlernen der deutschen Sprache eingehen zu können. Das Ziel des Projekts ist es, das gegenseitige Kennenlernen zu unterstützen und durch die persönliche Sprachförderung den Flüchtlingen dabei zu helfen, sich selbst eine Stimme zu geben und an der Gesellschaft teilhaben zu können. Außerdem motivieren wir Menschen aus der Region dazu, sich aktiv und ganz praktisch für Integration zu engagieren.

    Als Sprachpate kann sich jeder bewerben, der offen für andere Kulturen ist, Spaß am Gespräch hat und gern längerfristig ehrenamtlich arbeiten möchte. Die Sprachpaten werden im Vorfeld sorgfältig ausgewählt, durch eine fünfteilige Schulung auf ihre Tätigkeit vorbereitet und auch nach der Übernahme des Amtes von uns begleitet. Die Sprachpaten werden von uns mit dem notwendigen Wissen, Informations- und Lernmaterial ausgestattet. Die Treffen mit dem Sprachpartner sollten zumindest einmal wöchentlich für eine Stunde an einem öffentlichen Ort stattfinden.

    Zudem organisieren wir regelmäßige Treffen für die aktiven Sprachpaten, in denen sie sich untereinander und mit den Projektkoordinatoren austauschen können.

    Die Projektteilnahme ist für Sprachpaten und Flüchtlinge freiwillig und kostenlos.

     

    Was wir bisher erreicht haben:

    Unsere erste Schulungsreihe beendeten wir am 02.07.2014 mit großem Erfolg: an insgesamt fünf Terminen konnten wir 18 ehrenamtliche Sprachpaten ausbilden. Ein Jahr später sind noch immer 13 Sprachpaten aktiv. Uns freut es besonders, zu beobachten, wie persönliche Beziehungen entstanden sind, das Verständnis füreinander wächst und die beteiligten Asylbewerber Fortschritte in der deutschen Sprache machen. Erste Sprachpatenschaften konnten bereits beendet werden, da das Ziel unseres Projekts erreicht wurde - die beteiligten Flüchtlinge finden sich selbständig und selbstbewusst in ihrem Alltag hier in Passau zurecht.  

    Im Sommer 2015 gab es eine neue Ausbildungsreihe und wir konnten weitere 17 Sprachpaten und Sprachpatinnen ausbilden. Sie unterstützen nun seit Anfang August viele Teilnehmer/innen des Projekts "FAM" vom Wirtschaftsforum Passau e.V., welches Flüchtlinge in Ausbildungsstellen in der Region integriert. Dieses Mal sollen die Lernenden auch selbst ehrenamtlich aktiv werden: sie erhalten nicht nur ein interkulturelles Training von Perdita Wingerter, sondern sie sollen selber erfahren, was ehrenamtliches Engagement in Deutschland bedeutet. Unterstützt durch ihren Sprachpaten werden sie sich innerhalb eines Jahres an gemeinnützigen Aktionen oder Projekten beteiligen, in denen sie ihre Fähigkeiten einbringen und weitere Kontakte knüpfen können.

     

    Schulungstermine, Ansprechpartner und Anmeldung:

    Im April starten wir eine neue Ausbildungsrunde für ehrenamtliche Sprachpaten.

    Wenn Sie uns unterstützen möchten und Interesse an diesem Projekt haben, können Sie sich telefonisch unter 0851/ 2132740 oder per E-Mail (wingerter@gemeinsam-in-europa.de) bei Perdita Wingerter melden. Sie informiert Sie gern über alle weiteren Details und nimmt Ihre Kontaktdaten auf, um Sie in unsere Interessentenliste einzutragen.

     

    Dauer:
    Der Einsatz der Sprachpaten erfolgt ab Beendigung der Schulung und ist als langfristiges Projekt angelegt. Die Sprachpatenschaft wird beendet, wenn der/die Lernende sprachlich selbstständig den Lebensalltag in Passau meistern kann.

     

    Sie wollen uns unterstützen?

    Gegenwärtig reicht die jährliche Projektförderung durch das Bayerische Staatsministerium zur Durchführung einer Ausbildungsreihe pro Jahr. Die Nachfrage und der Bedarf sind jedoch ohne Zweifel deutlich größer. Spenden und freiwillige Zuschüsse würden es uns ermöglichen, die Zahl der ausgebildeten Sprachpaten und unterstützten Flüchtlinge zu erhöhen. Jede Spende ist willkommen und unterstützt das Engagement vor Ort! Gern stellen wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung aus.

     

    gefördert durch:

     

     

  • Deutschlernen und lehren: kostenlose Angebote im Internet

    #
    #
    #
    #


    Titel des Projekts
    Deutschlernen und lehren: kostenlose Angebote im Internet

    Beschreibung

    Sehr viele Flüchtlinge und Migranten leben nun in Deutschland und Österreich. Für sie ist es wichtig, so schnell wie möglich Deutsch zu lernen. Viele können keinen (weiteren) staatlich finanzierte Deutschkurs besuchen. Für sie haben wir zahlreiche kostenlose Möglichkeiten im Internet recheriert, mit deren Hilfe man weiterhin Deutsch lernen kann. Und als Unterstützung für die vielen ehreanmtlichen Helfer/innen, die Flüchtlingen und Migranten Deutschunterricht geben oder als Sprachpate fungieren, haben wir rechieriert, wo kostenlos Lehr- und Lernmaterialien heruntergeladen könnnen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind wir jedoch nicht verantwortlich! Wenn Sie weitere Links kennen oder Links nicht mehr funktionieren, bitte mailen Sie diese Infos an uns, damit unsere Liste wachsen und aktuell bleiben kann.

    Kontakt

    Perdita Wingerter von Gemeinsam leben & lernen in Europa e. V., Email: info@gemeinsam-in-europa.de

     

    Viel Spass beim Deutschlernen! Danke für Ihr ehrenamtliches Engagement!

     

    Für das Handy zum Selbstlernen: kostenlose Apps und Wörterbücher

    Allgemeiner Tipp: Am besten ist die Google-Suche unter Stichworten wie: „Deutsch lernen kostenlos“, „Vokabeltrainer Deutsch kostenlos“, „Wörterbuch deutsch kostenlos“

     

    Vokabeltrainer-App des Goethe-Instituts

    Unterwegs Deutsch lernen mit der Vokabeltrainer-App des Goethe-Instituts. Mit dem mobilen Vokabeltrainer des Goethe-Instituts können Sie flexibel und mobil neuen Wortschatz für Deutsch als Fremdsprache üben und verbessern. Laden Sie die vom Goethe-Institut angebotenen Wortschatzlisten für unterschiedliche Niveaustufen herunter, lernen Sie eigene Vokabeln nach dem Karteikastensystem oder arbeiten Sie in Verbindung mit einem Deutschkurs mit Vokabelkarten auf der Lernplattform.

     

    Download Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.goethe.vokabelTrainer&feature=search_result&hl=de

     

    App „Learn German for Refugees“ von papagei.com

    Die kostenlose App „Learn German for Refugees“ von papagei.com beseitigt Sprachbarrieren und gibt Einblicke in die oftmals noch fremde Kultur. 25 interaktive Videos mit den 100 wichtigsten Sätzen zum Deutschlernen – von der ärztlichen Behandlung über das tägliche Leben bis hin zum Schulsystem – verbessern den Wortschatz und die Aussprache. Digitale Übungen und persönliche Lernfortschritte ermöglichen es den Flüchtlingen, ihre Lernzeiten zu dokumentieren und im Reporting zu belegen.
    Die kostenlose App kann jederzeit unter den folgenden Links für iOS und Android geladen werden:
    Apple Store: http://apple.co/28USqoD

     

    Google Play Store: http://bit.ly/292SwXk
     
     
     

     

    Kostenlos für Android: Deutschkurs App „Learn German DeutschAkademie“

    „Mit dieser App kannst du auf deinem Android Smartphone oder Tablet intensiv Deutsch lernen. "Learn German DeutschAkademie" kommt mit 20.000 Grammatikübungen und einer praktischen Statistik. Von jetzt an kannst du immer und überall Deutsch lernen, also viel Spaß!"

    Download Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=da.app.grammatiktrainer

     

    Memrise

    Bietet verschiedene Kurse für A1, A2 und Vokabeltrainer. A1 German: „The official Memrise beginner's German course, covering both vocabulary and grammar. Learn the words that are used most frequently, and learn to use them in common phrases. All the vocabulary and grammar you need to be conversational in German.“

    Download Link: http://www.memrise.com/courses/german/

     

    Duolingo Deutschkurs App:

    “About the German course: German is spoken by over 200 million people around the world, primarily in Europe.  After taking this course, you'll be able to visit Berlin and sound authentic with all your recently learned skills! We teach 'Hochdeutsch' or 'High German,' the most widely spoken version of German."

    Download Link: https://en.duolingo.com/course/de/en/Learn-German-Online

     

    Projekt DaFür (Deutsch als Fremdsprache für Integrationen)

    Dort gibt es kostenlose Materialien und Apps zum Deutschlernen für Flüchtlinge und andere Menschen, die sich in die deutsche Gesellschaft integrieren möchten. Alle Lernmaterialien sind so konzipiert, dass sie von den Lernenden und Lehrkräften unabhängig von einen Kurs oder Lehrwerk genutzt werden können und zum Selbststudium oder ergänzend zu den Sprachkursen geeignet sind. DaFür besteht aus Online-Modulen und verschiedenen Apps (Module sowie zwei Wortschatztrainer), welche alle kostenlos über die App-Stores (Google Play Store / Apple Store) erhältlich sind. Die Komponenten können auch Offline genutzt werden. Für Lehrkräfte steht  ein Downloadbereich mit Kopiervorlagen, Video- und Audiodateien zur Verfügung. Die Module behandeln Alltagssituationen zum Leben in Deutschland wie Wohnen, Einkaufen oder Mülltrennung. Die inhaltliche Aufbereitung der Themen erfolgt anhand von kurzen Film-Clips, die den tatsächlichen Alltag der Lernenden widerspiegeln. Basierend auf diesen authentischen Videos wird der benötigte Wortschatz vermittelt und durch ergänzende Übungen vertieft.
    Mehr Infos auch unter: www.dafür.saarland

    .

    welcomegrooves.de

    Auf der Webseite welcomegrooves.de kann man erste Wörter, Sätze, Redewendungen auf Deutsch und ein wenig über die deutsche Kultur lernen. Der kostenlose Einstiegskurs vermittelt Sprache durch Musik, um das Lernen zu vereinfachen. Die Sprachlektionen sind Audio-Dateien in MP3-Format vorhanden. Dazu gibt es Übersetzungen als PDF-Dokumente zum Download, wie z.B. in Englisch, Französisch oder Arabisch.

    www.welcomegrooves.de

     

    LEO Wörterbuch

    „Die Applikation ermöglicht Ihnen den Online-Zugriff auf die LEO-Wörterbücher Deutsch- Englisch (793.000), Französisch (247.000), Spanisch (201.000), Italienisch (178.000), - Chinesisch (176.000), Russisch (228.000), Portugiesisch (72.000), Polnisch (57.000). Für die Resultate von Suchanfragen werden als zusätzliche Informationen angeboten (sofern vorhanden bzw. sinnvoll): Begriffsklärung/Definition; Verbtabellen; Aussprache; Grammatik & Etymologie.“ Die LEO App enthält auch einen Vokabeltrainer und kann offline genutzt werden.

    Download Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.leo.android.dict

     

    dict.cc Wörterbuch

    “Wörterbuch für 51 Sprachpaare, ohne Internetverbindung nutzbar (Offline-Wörterbuch, Sprachausgabe allerdings nur online). Die Wortschätze können innerhalb der App kostenlos heruntergeladen und aktualisiert werden. Alle Wörterbücher funktionieren bidirektional.”

    Download Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=cc.dict.dictcc

     

    Digitales Vokabelheft

    „Durch das integrierte Lernsystem ist es auch nicht mehr nötig jemanden zu finden, der einem die Vokabel abprüft. Damit bildet es besonders für Menschen mit Lernschwäche eine gute Alternative zu herkömmlichen Lernmethoden. Der spielerische Aufbau am Handy motiviert auch jüngere Menschen dazu, ihre Vokabel zu lernen und abzuprüfen.“

    Download Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=net.site90.dheliTech

     

     

    Für Lernende: weiterführende Links für das Selbststudium

    www.deutsch.info

    Kostenlose Online-Plattform zum Erlernen der deutschen Sprache, die sich moderner didaktischer Werkzeuge bedient und gleichzeitig praktische Informationen über das Leben und Arbeiten in Deutschland und Österreich bietet.

    www.deutsch.info

     

    Online-Plattform zum Erlernen der deutschen Sprache, die sich moderner didaktischer Werkzeuge bedient und gleichzeitig praktische Informationen über das Leben und Arbeiten in Deutschland und Österreich bietet. - See more at: http://deutsch.info/de#sthash.jnwqvPXi.dpuf
    Online-Plattform zum Erlernen der deutschen Sprache, die sich moderner didaktischer Werkzeuge bedient und gleichzeitig praktische Informationen über das Leben und Arbeiten in Deutschland und Österreich bietet. - See more at: http://deutsch.info/de#sthash.jnwqvPXi.dpuf
    Online-Plattform zum Erlernen der deutschen Sprache, die sich moderner didaktischer Werkzeuge bedient und gleichzeitig praktische Informationen über das Leben und Arbeiten in Deutschland und Österreich bietet. - See more at: http://deutsch.info/de#sthash.jnwqvPXi.dpuf

    Goethe Institut (auch auf Facebook: Goethe-Institut)

    „Das Goethe-Institut bringt die deutsche Sprache in die Welt: In über 90 Ländern bieten wir Deutschkurse und Deutschprüfungen an. Üben Sie kostenlos Deutsch mit unserem vielfältigen Online-Übungsangebot und in der Community. Entdecken Sie das Fortbildungsangebot und Materialien für Deutschlehrkräfte (DaF/DaZ).“

    • Deutschlandlabor: www.goethe.de/deutschlandlabor („Eine Entdeckungsreise in 20 Videofolgen für Deutschlernerinnen und -lerner mit Grundkenntnissen ab dem Niveau A2.“)
    • Forum/ Community zum Austausch
    • Quiz
    • Deutsch am Arbeitsplatz

    Link: https://www.goethe.de/de/spr/ueb.html

     

    Deutsche Welle (auch bei facebook: „dw – learn german“)

    „Kostenloser Online-Deutschkurs auch für AnfängerInnen, nach unterschiedlichen Sprachniveaus sortiert (A1 – C). Mit den kostenlosen Deutschkursen der DW lernt ihr Deutsch, wie es euch gefällt: per E-Learning am Computer, mit Videos, Audios und Podcasts - oder ganz klassisch mit Arbeitsblättern zum Ausdrucken. Wählt zwischen Deutschkursen für Anfänger und Fortgeschrittene. DaF-Lehrer können unsere multimedialen Materialien im Unterricht einsetzen.“

    Link: http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/deutschkurse/s-2068

     

    “Deutsch XXL“

    Trainiere deine Deutschkenntnisse mit einfach verständlichen Nachrichten, mit Informationen zur Landeskunde oder mit unserer Telenovela "Jojo sucht das Glück".

    Link: http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/deutsch-xxl/s-12376

     

    DeutschAkademie (Online Deutsch Kurs)

    „Der Online-Deutschkurs der DeutschAkademie ist der umfassendste Grammatiktrainer der deutschen Sprache und ist gratis. So lernen Sie effektiv Deutsch- Ihre Vorteile (alles kostenlos):

    Über 20.000 Online-Übungen zur deutschen Grammatik und Wortschatz, über 800 Stunden interaktiver Deutschkurs online, Übungen nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und nach Lehrbüchern gegliedert. Der DeutschAkademie Online-Deutschkurs wurde von erfahrenen Deutschlehrern erstellt und ist gratis.“

    Link: http://www.deutschakademie.de/online-deutschkurs/

     

    Deutschkurs für Anfänger

    „Deutsch lernen - online, einfach, selbstständig und gratis! 10 Grammatik-Tafeln geben eine Übersicht über die deutsche Sprache und Grammatik. Mit ausgewählten interaktiven Übungen in drei Schwierigkeitsstufen können Sie die deutsche Grammatik selbstständig einüben. Beispieltexte veranschaulichen das Gelernte!”

    Link: http://www.deutsch-lernen.com/

     

    Deutsch Lernen Online

    Du möchtest erfolgreich, kostenlos und bequem Deutsch lernen? Mit uns hast du dazu deinen idealen Lernbegleiter gefunden! Wir haben uns für dich nach hochwertigen Online-Lernangeboten umgesehen, die sich durch Abwechslung und Effizienz hervorheben! Von effektiven ortschatzaufgaben über entspannte Hörbücher bis hin zu cleveren Addons findest du hier alles. Egal, ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist – Wir sind dein Wegweiser, der dir zeigt, was wirklich gut ist!

    Link: http://www.deutsch-lernen-online.net/

     

    Kostenlose PODCASTS „Deutsch perfekt Audio kompakt“ – Deutsch zum Anhören und Verstehen

    Podcast für besseres Deutsch in drei Minuten. Hören Sie jede Woche ein kostenloses Highlight aus der aktuellen Ausgabe von Deutsch perfekt Audio.

    Download Link: http://www.deutsch-perfekt.com/audio/podcast

     

    „Grüße aus Deutschland – Ein Podcast für Deutschlerner“

    Sind Sie ein mobiler Lerntyp? Möchten Sie Deutsch auch unterwegs auf unterhaltsame Art lernen? Dann sind Sie richtig bei „Grüße aus Deutschland“!

    Verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse und Ihr Wissen über Deutsch und Deutschland mit 60 unterhaltsamen Folgen! Damit Sie wirklich alles verstehen und das Gehörte auch nachlesen können, können Sie alle Sprechermanuskripte als PDF-Datei herunterladen. Viel Spaß!

    Download Link: http://www.goethe.de/lrn/prj/gad/deindex.htm

     

    SLOW GERMAN PODCAST

    Die Journalistin Annik Rubens spricht langsam, deutlich und vorbildlich, zudem noch kostenlos 50 Podcasts mit Themen aus dem deutschen Alltag, geeignet für Lernende mit Grundkenntnissen. Über den kostenpflichtigen Zugang erhält man Vokabellisten und Arbeitsblätter.

    Download Link: http://slowgerman.com/

     

    PUKKA German Podcast

    Webseite ist in Englisch und Deutsch. Deutlich und langsam gesprochen. Jugendsprache, Sprichwörter, Redensarten, Wörter können mitgelesen und übersetzt werden es gibt auch den ganzen Text.

    Download Link: http://pukkagerman.com/

     

    Youtube-Kanal mit Ausspracheübungen “Deutsch lernen mit dem Sprachschaf”

    Gratis-Videos zu Aussprache, aber auch Wortschatz, z. B. Farben (mit arabischen Untertiteln), Zahlen oder auch Grammatik.

    Link: https://www.youtube.com/user/LanguageSheep

     

    Vokabelliste für Flüchtlinge und Helfer in der Flüchtlingsarbeit

    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1IpkETNzRzletRpLEeLUKAldB2j_O8UJVn1zM_sYg56Y/edit?pref=2&pli=1#gid=1137079143

     

    Kostenlose Hörbücher

    Links: www.ohrka.de

    http://www.vorleser.net/

     

    Online-Bilderwörterbuch Babadada

    Das kostenlose Online-Bildwörterbuch gibt es für praktisch alle Sprachen und Dialekte:

    www.babadada.com

     

    Vokabeln zum Thema Gesundheit (Apotheken Umschau)
    http://static.apotheken-umschau.de/media/gp/article_506373/bildwoerterbuch.pdf

     

    Alphabetisierungsangebote

    46 SELBSTLERNVIDEOS zur ALPHABETISIERUNG für ARABISCH sprechende Menschen – kostenloser Download aller Videos, Schreibvorlagen und Übersetzungen!
    هذه الـ 43 مقطع هي لتعليم القراءة والكتابة ونطق الأبجدية الألمانية.
    NEU: verbesserte Schreibvorlagen, schon mit integriertem Bilder-Alphabet – die Videos dazu werden in den nächsten Wochen hochgeladen. Das Bilder-Alphabet (Videos und Schreibvorlagen) können zur Alphabetisierung von allen Flüchtlingen verwendet werden, egal welcher Muttersprache/Herkunft.

    Hallo!
    Viele Flüchtlinge warten viel zu lange auf einen Deutschkurs. Diese Videos wurden speziell gemacht für neu angekommene Flüchtlinge, auch Leute die noch überhaupt nicht lesen und schreiben können. Alles wird auf Arabisch mündlich erklärt.
    Auch eine gute Unterstützung für Lehrende im Bereich Alphabetisierung.

    https://www.youtube.com/watch…
    Link zum KOSTENLOSEN DOWNLOAD alle VIDEOS und SCHREIBVORLAGEN, SCHRITT-FÜR- SCHRITT-ANLEITUNG und mehr Infos im DaF/DaZ-Wiki: http://wikis.zum.de/…/Selbstlernvideos_zur_Alphabetisierung… (die Seite braucht etwas Zeit zum Laden…)
    Man kann die Videos auch auf dem SMARTPHONE ansehen, die Schrift ist entsprechend groß!

     

     

    Für (ehrenamtliche) Lehrer/innen und Sprachpaten: Konzepte, Materialien, Kopiervorlagen

    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

    Bietet sein Kurskonzept zum Download an, das zur Erstorientierung von Asylbewerber/innen dient.

    Link: http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integration/Sonstiges/konzept-kurse-asylbewerber.pdf?__blob=publicationFile

     

    Deutsch lehren – kostenlose Materialien über das “LL-Web”

    „Es sind Lern-, Übungs- und Festigungsmaterialien zusammengestellt, die kostenlos für den Schulunterricht heruntergeladen werden dürfen. Sie finden dort Arbeitsblätter, anhand derer Kinder die Buchstaben schreiben lernen können, Diktate und Lückentexte, Lesesammlungen, Arbeitsblätter zur Grammatik, Tafelspiele usw. Möglicherweise sind einige dieser Materialien auch für erwachsene Analphabet_innen geeignet.“

    Link: http://wegerer.at/deutsch/d.htm

    Link: http://wegerer.at/deutsch/d_daz.htm

     

    Deutsche Welle (auch bei facebook: „dw – learn german“)

    „Seite für Lehrerinnen/ Lehrer „Deutsch unterrichten“: Sie sind auf der Suche nach neuen Materialien oder Anregungen für Ihren Deutschunterricht? Dann sind Sie hier genau richtig. Setzen Sie unsere Audiokurse und Übungsmaterialien im Unterricht für Anfänger oder Fortgeschrittene ein. Die Audios eignen sich besonders gut zur Schulung des Hörverstehens. Mit dem Onlinekurs Deutsch Interaktiv können Ihre Schüler auch außerhalb des Unterrichts trainieren. Anhand der Arbeitsblätter zu Grammatik und Wortschatz kann das Erlernte zusätzlich vertieft werden.“

    Link: http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/deutsch-unterrichten/s-2233

     

     

    Das Schulportal "Owlfinch"

    Auf diesem Schulportal finden Sie u. a. ein spezielles Modul, wie man Kindern mit Fluchthintergrund Deutsch vermitteln kann. Das Modul "Lerne Deutsch":
    - Es bietet Lern- und Übungsmöglichkeiten in sechs Bereich: von der digitalen Version eines regelrechten Kurses (nach dem Workbook des „Thannhauser Modells“) bis zur Grammatik, von sehr einfachen Start-Übungen bis zu mehr emotional geprägten Fragesätzen über Land und Kultur der Neuen und Alten Heimat.
    - Gedacht ist „Lerne Deutsch“ als muntere Ergänzung zum Standard-Deutsch als Zweitsprache-Unterricht: als Abwechslung, weitere Übungsmöglichkeiten, Motivation durch interaktives Tun
    - Gearbeitet wird mit Partnerbezug, eine pädagogisch sinnvolle, aber auch motivationale Komponente
    - Konsequente Bildunterstützung
    - Extrinsische Motivationselemente, wie z. B. Avatar, grafische Gestaltung literarischer Figuren
    - Es gibt fünf verschiedene Quiz-Typen.
    Die Verwendung dieses Portals ist kostenlos.

    Owlfinch.com

     

    Online-Kurs "Deutsch für Asylbewerber. Ehrenamtlich"

    Der Paritätische Wohlfahrtsverband und das IT-Unternehmen SAP bieten ab sofort einen kostenlosen Online-Kurs an, der engagierten Bürgerinnen und Bürgern die Grundlagen liefert, um Flüchtlingen und Asylsuchenden ehrenamtlich Deutschunterricht zu geben.

    Interessierte melden sich ab sofort online auf der Internet Lernplattform "Open SAP". Dafür ist lediglich eine Registrierung mit E-Mail Adresse und Passwort notwendig. Den Teilnehmern stehen dann mehrere kurze Videos zur Verfügung, die sie ganz nach Bedarf ansehen können. Darin erfahren sie die Grundlagen für ehrenamtlichen Deutschunterricht: Neben rechtlichen, organisatorischen, didaktischen und psychologischen Aspekten lernen sie, welche Modelle es für den Unterricht gib. Zudem erhalten sie weiterführende Links und schauen erfahrenen Deutschlehrern beim Unterrichten über die Schulter.

    https://open.sap.com/courses/than1?locale=de

     

    Schubert Verlag

    „Hier finden Sie eine Sammlung von unterschiedlichen Übungen, die direkt im Internet auszuführen sind. Sie erweitern das Angebot zu unseren Lehrwerken. Der progressive Charakter der Aufgaben ist anhand der Einordnung im jeweiligen Kapitel gut zu erkennen. Selbstverständlich kann jeder Lernende entsprechend seinem Sprachniveau mit dem Üben beginnen.“

    • Online Übungen
    • Internet Aufgaben
    • Arbeitsblätter

    Link: http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/index.htm?PHPSESSID=5498362ff28d8737afd5c791c1802b33

     

    Klett Verlag

    „Kostenlose Materialien für Ihre Flüchtlingskurse: Damit Sie gleich loslegen können, haben wir geeignete Materialien zum kostenlosen Download zusammengestellt. Das Angebot wird ständig erweitert und ausgebaut. Sprachtests, Online- Übungen für Wortschatz und Grammatik und Kopiervorlagen. Themen: Deutsch im Alltag.“

    • Kinder/ Jugendliche
    • Erwachsene

    Link: http://www.klett-sprachen.de/kostenlose-materialien-fuer-daf-daz/c-1161

    Darüber hinaus hat der Klett-Verlag speziell für die Arbeit mit Flüchtlingen Zusatzangebote entwickelt:

    Erste-Hilfe-Sprachmaterialien für Flüchtlinge (Wortschatz) hier
    Refugees Welcome Guide (mit wichtigen Wörtern und Redewendungen, Gedruckte Version hier
    Erste Hilfe Wortschatz */Refugees Welcome hier
    eine Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland: www.klett-sprachen.de/flüchtlinge bzw. hier
    Eine Übersetzung des Refugee Guides in weiteren Sprachen finden Sie auf www.refugeeguide.de sowie hier 
    Sonderseite Flüchtlinge hier

     

    Lingolia: Kostenlose Unterrichtsmaterialien für ehrenamtliche Lehrkräfte

    Lingolia stellt eine PDF-Datei (69 Seiten, ca. 3,6 MB groß), die im Rahmen von ehrenamtlichen Unterricht kostenlos für die Teilnehmer ausdruckt und genutzt werden kann. Es handelt sich bei der PDF-Datei um eine lose Materialsammlung (kein kompletter Sprachkurs) mit Arbeitsblättern zum (spielerischen) Wortschatztraining sowie Erläuterungen und Übungen zu bestimmten Grammatikthemen. Einige Materialien eignen sich für den Unterricht mit Teilnehmern ohne Vorkenntnisse, andere Arbeitsblätter sind eher für Teilnehmer mit Vorkenntnissen gedacht.

    Link: https://www.lingolia.com/de/daf

     

    Bildungsbibel

    Hier finden Sie einzelne, kurze Übungen zum Deutschlernen als Download.

    Link: http://bildungsbibel.de/deutsch-uebungen-und-aufgaben-kostenlos-deutsch-lernen-fuer-auslaender

     

    Linkliste für Deutsch als Zweitsprache

    http://media.wix.com/ugd/cefcca_f4739e036d784d21a7d6f6f0982701ef.pdf

     

    Kostenlose Grammatik:

     

    Kostenlose Übungsblätter:

     

    Weitere nützliche Links für Flüchtlings- oder DAZ-Kinder:

     

    Das Radioportal hit-Tuner.net
    bietet "kostenlose Hörbücher" unter
    http://www.hit-tuner.net/de/hoerbuch/index.html
    bzw. Podcast zum Deutsch lernen
    http://www.hit-tuner.net/de/podcast/deutsch_lernen.html
     

    Leichte Sprache

    Auch Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen bzw. Lernbehinderungen fällt es nicht leicht, Deutsch zu lernen. Daher eignen sich oft Materialien für diese Zielgruppe auch für die Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund bzw. Flüchtlingen.

    Hier ein paar Tipps aus der Richtung:

     

    Zanzu.de - das neue Webportal der BZgA bietet Informationen zur sexuellen Gesundheit in 13 Sprachen

    Das Webportal gibt in 13 Sprachen einfache Erklärungen und anschauliche Informationen (z.B. Piktogramme) zu den Themenfeldern Körperwissen, Schwangerschaft und Geburt, Verhütung, HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Zudem erklärt es die Rechte und Gesetze in Deutschland. D.h. wenn Sie diese Themen aufgreifen wollen, finden Sie hier ausreichend Material in einfacher Sprache und Bilder. Das Portal wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Kooperation mit der belgischen Nichtregierungsorganisation Sensoa erarbeitet.

    www.zanzu.de